In welchen Rollen leben Sie und wie verhalten Sie sich darin?

Wir leben in verschiedenen Rollen und in jeder Rolle verhalten wir uns unterschiedlich. In jeder Rolle leben wir ein anderes Leben und richten uns auch ganz anders auf unsere Zukunft aus.

Unsere Rollen

Wenn Sie sich noch nie Gedanken über Ihre Rolle gemacht haben, dann lohnt sich das unbedingt. Nehmen wir mal Ihre Rolle als Mutter oder Vater. Und setzen Sie dieser Rolle die Rolle Ihrer beruflichen Tätigkeit gegenüber. Nun ordnen Sie diesen beiden Rollen auch noch Lebensbereiche zu. Also Familie und Beruf.

Wie verhalten Sie sich nun in diesen beiden Lebensbereichen und den dazugehörenden Rollen? Machen Sie sich darüber doch einmal ein paar Gedanken, bevor Sie weiter lesen.

Ihr Rollenverständnis

Das Verständnis Ihrer Rolle gegenüber ist ein ganz wichtiger Aspekt, um sich im jeweiligen Lebensbereich auch wohl zu fühlen und akzeptiert zu werden. In der Familie herrschen andere Gesetze als im Arbeitsumfeld. Was Ihnen in der Familie und in der Rolle als Mutter oder Vater wichtig ist, ist im Arbeitsumfeld irrelevant. Denn in jedem Lebensbereich und den damit besetzten Rollen lebt man unter anderem ein anderes Werteverständnis.

In jeder Rolle lebt man auch eine andere Identität. In meiner Rolle als Vater identifiziere ich mich mit meiner Familie, mit meinem Kindern, mit meiner Frau und generell wie es allen in meiner Familie geht. Denn mein Anliegen ist ja, dass es allen gut geht.

In meiner Rolle im Arbeitsumfeld identifiziere ich mich hingegen eher mit meinen Angeboten und daran, wie ich meine Kunden davon überzeugen kann. Ohne mich damit zu identifizieren – ohne damit eine Identität zu verbinden – habe ich in meiner Rolle im Arbeitsumfeld keine Chance meine Kunden zu überzeugen.

Was lernen wir daraus?

Machen Sie sich Gedanken über Ihre Rollen und Lebensbereiche und achten Sie darauf, wie Sie sich mit Ihren Rollen und Lebensbereichen identifizieren. Dazu benötigen Sie ein paar Minuten Zeit. Das Ergebnis wird ein Rollenverständnis sein, das Ihnen auch aufzeigt, wie Sie Ihre Ziele im Leben auf Ihre Rollen und Lebensbereiche ausrichten können.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

 
  • «Persönliche Excellence-Entwicklung» Weltweit einzigartiges Excellence-Leadership und Personal-Coaching Programm. Jetzt im Online-Training mehr erfahren.

    Einzigartige Eigenschaften, die in keinem anderen Programm zu finden sind. Ergebnis: Produktivität verdoppeln in nur 10 Minuten täglich – ohne je wieder in alte Muster zurück zu fallen.

    Jetzt anmelden und mehr erfahren. Lernen Sie ein Konzept kennen, das Sie so noch nie erlebt haben.

    Im Online-Training zu «Persönliche Excellence-Entwicklung» erfahren Sie, wie ambitionierte Mitarbeiter und Führungskräfte ihre Ambitionen mit ihren Potentialen verbinden.

    Mit dem Anmelden akzeptieren Sie, dass wir Ihnen interessante Informationen zu Themen zusenden, die wir auf unserer Webseite behandeln. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden (Widerrufsrecht). Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.
  • Jetzt, die 3 kapitalen Führungsfehler inkl. 4 Videos
    herunter laden. Sofort mit der Umsetzung beginnen!

    Erlebnisse aus dem Alltag, wie sie nur der Alltag kreieren kann.
    Manchmal fast nicht zu glauben. Doch leider: Immer wieder wahr!

    138 Milliarden Verlust pro Jahr durch Dienst nach Vorschrift.
    Und das alleine in Deutschland. Können wir uns das noch leisten?

    Meine 3 kapitalen Führungsfehler sind Anfang der 90er Jahre entstanden. Bis zum heutigen Tage haben die 3 kapitalen Führungsfehler eher noch an Bedeutung gewonnen.

    Mit dem Anmelden akzeptieren Sie, dass wir Ihnen interessante Informationen zu Themen zusenden, die wir auf unserer Webseite behandeln. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden (Widerrufsrecht). Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.